*
logolinks
blockHeaderEditIcon
Heizungsbau Kestler
headline_toplinks
blockHeaderEditIcon

Energien optimal nutzen.
Wohlige Wärme mit der Kraft der Sonne.

Slider
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon
ludwigkestler
blockHeaderEditIcon

Über uns

 


Inhaber Ludwig Kestler,

Meister im Heizungs- und Lüftungsbauhandwerk,
Gas-und Wasserinstallateur mit Hund Skadi

 

eugengretz
blockHeaderEditIcon

 

Eugen Gretz 

Obermonteur, Zentralheizungs- und Lüftungsbauer
seit 1998 im Betrieb

 

willisenger
blockHeaderEditIcon

 

Willi Senger
Kundendienstmonteur und Meister Anlagenmechaniker
für Sanitär, Heizungs- und Klimabau, seit 2007 im Betrieb

 

tobiaseckert
blockHeaderEditIcon

 

Tobias Eckert

Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, seit 2014 im Betrieb

 

lukasheinlein
blockHeaderEditIcon

 

Lukas Heinlein
Auszubildender zum Anlagenmechaniker für Sanitär-,
Heizungs- und Klimatechnik, seit 2017 im Betrieb

 

christinemeier
blockHeaderEditIcon

 

Christine Meier 

Bürokauffrau, Büroleiterin
seit 1999 im Betrieb

 

sylviahaumberger
blockHeaderEditIcon

 

Sylvia Haumberger

Bürokauffrau
seit 2017 im Betrieb

 

block_ueberuns
blockHeaderEditIcon

 

 

Wir sind ein regional tätiger Handwerksbetrieb mit sieben Mitarbeitern. Innerhalb unseres Unternehmens spielen nachhaltige Sozial- und Umweltstandards eine wichtige Rolle. Hierfür investieren wir regelmäßig in Aus- und Fortbildung sowie in die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeiter. Eine ausgezeichnete Arbeitsatmosphäre und eine gute Stimmung im Unternehmen sind uns wichtig. Neben dem Einsatz von kompetenten Mitarbeitern, bewährter und neuster Technik zählen vor allem die Bereitschaft, ständig dazuzulernen und neue Herausforderungen anzunehmen, zu unseren Grundsätzen.


Wir versorgen private und gewerbliche Immobilien sowie die Industrie mit Dienstleistungen für Wasser und Wärme. Unsere Schwerpunkte liegen im Service- und Wartungsbereich, Sanierungen und Neuinstallationen, moderner Konzepte für Solar-Photovoltaik und Biomasse sowie dem sinnvollen Einsatz der begrenzten Verfügbarkeit von Öl und Gas. Darüber hinaus sind wir zertifiziert und spezialisiert auf die Optimierung und komplexe Problemlösung im Bereich "hydraulischer Abgleich" vom Einfamilienhaus bis zur Großimmobilie. Dabei arbeiten wir Hand in Hand mit einem Netzwerk von Partnern und Spezialisten. So können wir unseren Kunden ein Höchstmaß an technischem Vorsprung garantieren.


Heute betreut die Firma Ludwig Kestler über 2.200 Heizungsanlagen in privaten Haushalten und in der Industrie. Bis Ende 2016 haben wir zudem 290 thermische Solar- und Photovoltaikanlagen installiert.

 

 

 

Referenzen

 

 

Firmengeschichte

 

Wir blicken stolz auf über 65 Jahre erfolgreiche Tätigkeit im Bereich Heizungsbau und Sanitär zurück. 1947 wurde die Firma von Vater Franz Kestler als Schlosserei- und Installationsbetrieb gegründet und bei der Firma Siemens im Schloss Pretzfeld eine Werkstatt gemietet. In den 1950er-Jahren wurde mit dem Aufkommen der Ölzentralheizung von unserer Firma der erste Ölbrenner in der Fränkischen Schweiz, in Muggendorf, installiert. Ab 1951 wurde unser erster Lehrling ausgebildet.

 

1994 erfolgte nach erfolgreich abgelegter Meisterprüfung im Heizungs- und Lüftungsbauhandwerk die Übernahme durch den Sohn und jetzigen Firmeninhaber Ludwig Kestler mit Schwerpunkt auf Neuinstallationen in den Leistungsbereichen Heizung und Sanitär sowie Servicearbeiten im Kundendienstbereich. Seit 1995 liegt ein weiterer Schwerpunkt unserer Firma im Bereich der thermischen Solaranlagen. 1996 hat Ludwig Kestler die Eignungsprüfung zum Gas- und Wasserinstallateur abgelegt. 1997 installierten wir unsere erste Pelletheizung. 1998 begann die Ausbildung von unserem ersten Monteur Eugen Gretz. Seit 1999 setzt die Firma Ludwig Kestler verstärkt auf alternative Energien (Solaranlagen, Anlagen zur Verfeuerung fester Biomasse, Regenwassernutzung, Photovoltaikanlagen usw). 2007 begann unser Mitarbeiter Willi Senger seine Ausbildung als Anlagenmechaniker für Sanitär, Heizungs- und Klimabau und schloss sie erfolgreich ab. Im Büro unterstützt uns Christine Meier und Sylvia Haumberger.

 

Bis Ende 2016 haben wir über 300 thermische Solar- und Photovoltaikanlagen installiert. Im Heizungsbereich bieten wir neben den Öl- und Gasheizungen, Wärmepumpen, Anlagen zur Verfeuerung von Holzpellets, Scheitholz und Hackschnitzel an. Betreut werden mittlerweile über 2.200 Heizungsanlagen in privaten Haushalten und in der Industrie. Vergleichen Sie die Energiespreisentwicklung von Heizöl, Erdgas und Pellets von 2003 bis 2016.

 

Wir prüfen Ihren Bestand und beraten Sie über die wirtschaftlich und technisch optimale Lösung auch im Hinblick auf die jeweils geltende öffentliche Förderung. Bei allen Vorschlägen, die wir Ihnen unterbreiten, suchen wir komfortable und nachhaltige Lösungen mit ausgewogenem Preis-Leistungsverhältnis und ggf. günstigen Betriebs- und Wartungskosten in jeder Projektphase.

 

Zuverlässigkeit und höchstmögliche Servicequalität sind für uns selbstverständlich. Technische Herausforderungen und Vorgaben setzen wir mit Präzision und kompetentem Fachpersonal um. Dadurch erreichen wir eine gute und langfristige Zusammenarbeit. Unser Unternehmen steht für Kundenorientierung, Umweltbewusstsein und Innovation. Sie werden spüren, dass wir Sie gerne betreuen und mit Ihnen gemeinsame Schritte für eine weitere, lebenswerte Umwelt gehen.

 

Zu unseren zufriedenen Kunden zählen kommunale Auftraggeber aus Gemeinden, Stadtverwaltung Ebermannstadt, Landkreis Forchheim, mehrere Liegenschaften im Wohnungsbau der St. Josef-Stiftung sowie Partner aus Fertigung und Industrie (Obstverwertung Pretzfeld, Firma Vierling Ebermannstadt, Wieland-Werke Bamberg u. Veolia Umweltservice Fürth) … mehr.

 

 

 

Unsere Fachpartner sind:

 

Firma Beer, Nürnberg

Firma Späth Isoliertechnik, Hartenstein

Firma Sandro Geipel, Fliesenleger, Eggolsheim

Firma Bischoff, Rohrreinigung, Baiersdorf

Schreinerei Lange, Ebermannstadt

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail