*
Menu
Home Home
Über uns Über uns
Aktuelles Aktuelles
Aktuelle Angebote Aktuelle Angebote
Zum Nachdenken Zum Nachdenken
Leistungen Leistungen
Entkalkungsarbeiten Entkalkungsarbeiten
Fußboden-Heizsystem Fußboden-Heizsystem
Biomasse Biomasse
Solaranlagen Solaranlagen
Heizung Heizung
Heizungswassersanierung Heizungswassersanierung
Photovoltaikanlagen Photovoltaikanlagen
Sanitär/Badsanierung Sanitär/Badsanierung
Kundendienst Kundendienst
Hydraulischer Abgleich Hydraulischer Abgleich
Mobile Heizzentrale Mobile Heizzentrale
Chemiefreier Kalkschutz Chemiefreier Kalkschutz
Hydraulischer Abgleich Hydraulischer Abgleich
Grander Wasserbelebung Grander Wasserbelebung
SolvisMax SolvisMax
Blockheizkraftwerk Blockheizkraftwerk
Optimierung Einrohr-Heizung Optimierung Einrohr-Heizung
Zertifikate Zertifikate
Fotogalerie Fotogalerie
Referenzen Referenzen
Kontakt Kontakt
Impressum Impressum

Kundendienst

 

Im Bereich Heizung ist eine regelmäßige Wartung aller haustechnischen Anlagen unumstritten und zählt daher zu unseren wichtigsten Aufgaben um einen sparsamen Verbrauch, schadstoffarme Verbrennung, Betriebssicherheit und eine lange Lebensdauer zu garantieren.

Die Firma Ludwig Kestler betreut mittlerweile 1.600 Heizungsanlagen, z.B. die Josef-Stiftung in Bamberg, Bayreuth und Forchheim, das evangelische Siedlungswerk sowie Hausverwaltungen, Industrie- und Privatkunden.

In unserem gut sortierten Lager und Servicefahrzeugen halten wir ständig Ersatzteile im Bereich Öl- und Gasfeuerung bereit, sodass für viele gängig auftretende Notfälle unsererer Vertragspartner schnell und zuverlässig geholfen werden kann.

Diesen Service bieten wir selbstverständlich ohne teuere Notdienstpauschalen für unsere Stammkunden.

Gerne erstellen wir ihnen Ihr passendes Wartungspaket.
 

 Service- und Wartungsleistungen:

  • Öl- und Gasfeuerungsanlagen mit und ohne Wartungsvertrag
  • Rohrreinigung mit TV-Kanalinspektion
  • Reparaturen von Markenarmaturen
  • Wartung und Instandhaltung von thermischen Solaranlagen

Aus unserer Erfahrung heraus ist es keine Seltenheit, dass schlecht gewartete  Öl-, Gasfeuerungs- und Regelungsanlagen bis zu 15% mehr an Energie verbrauchen als eigentlich benötigt.

Eine Senkung des Primärenergieverbrauches bedingt dadurch auch eine erhebliche Aufwertung und Nachhaltigkeit Ihrer hochwertigen und technischen Anlagen. Nur so werden Ausfälle und Störungen auf ein Minimum reduziert.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail