*
Menu
Home Home
Über uns Über uns
Aktuelles Aktuelles
Aktuelle Angebote Aktuelle Angebote
Zum Nachdenken Zum Nachdenken
Leistungen Leistungen
Entkalkungsarbeiten Entkalkungsarbeiten
Fußboden-Heizsystem Fußboden-Heizsystem
Biomasse Biomasse
Solaranlagen Solaranlagen
Heizung Heizung
Heizungswassersanierung Heizungswassersanierung
Photovoltaikanlagen Photovoltaikanlagen
Sanitär/Badsanierung Sanitär/Badsanierung
Kundendienst Kundendienst
Hydraulischer Abgleich Hydraulischer Abgleich
Mobile Heizzentrale Mobile Heizzentrale
Chemiefreier Kalkschutz Chemiefreier Kalkschutz
Hydraulischer Abgleich Hydraulischer Abgleich
Grander Wasserbelebung Grander Wasserbelebung
Baunach rendeMIX Baunach rendeMIX
Solvis Solvis
Blockheizkraftwerk Blockheizkraftwerk
Optimierung Einrohr-Heizung Optimierung Einrohr-Heizung
Zertifikate Zertifikate
Fotogalerie Fotogalerie
Referenzen Referenzen
Kontakt Kontakt
Impressum Impressum

Das besondere Wasser von Grander

Dem Tiroler Naturforscher Johann Grander gelang es in den 1980er Jahren nach eingehenden Beobachtungen der Natur und entsprechenden Experimenten ein besonderes Wasser herzustellen. Dieses sogenannte "Informationswasser" ist das Hauptwirkungselement in allen GRANDER-Produkten.

Die Wasserbelebungsgeräte sind aus Edelstahl gefertigt und bestehen aus Kammern, die mit dem "Informationswasser" befüllt sind. Beim Durchfließen des Gerätes werden seine positiven Eigenschaften auf das Leitungswasser übertragen. Belebtes Wasser erlangt Eigenschaften zurück, wie sie von der Natur selbst vorgesehen sind: Es kann sich wieder regenerieren, eine erhöhte Selbstreinigungskraft aufbauen und bleibt länger haltbar.

Mehr Wohlbefinden mit belebtem Leitungswasser

  • Guter Geschmack und lange Haltbarkeit des Wassers
  • Ausgeprägter Geschmack von Kaffee und Tee sowie Speisen
  • Besonderes Wohlgefühl beim Duschen und Baden
  • Sparsamere Verwendung von Wasch- und Reinigungsmitteln
  • Prachtvollerer Pflanzenwuchs
  • Verminderte Kalkablagerungen
Beispiel Hausinstallation Trinkwasser

Schutz der Heizanlage durch sauberes, belebtes Heizwasser

  • Sauberes und geruchsneutrales Heizwasser
  • Rückgang der Verschlammungsneigung
  • Reduktion der Verkeimungsanfälligkeit
  • Senkung bzw. Stabilisierung der Korrosivität
  • Heizkörper und Bodenheizungsrohre werden wieder durchgängiger
  • Optimierung der laufenden Betriebs- und Instandhaltungskosten
  • Intensives Wärmeempfinden mit angenehmem Raumklima
     
Beispiel Installation Heizwasser-Kreislauf

Die GRANDER Wasserbelegungsgeräte funktionieren ohne Strom, Zusätze und sind service- und wartungsfrei. Die Firma Ludwig Kestler übernimmt seit über zehn Jahren die Beratung und den Einbau von GRANDER Wasserbelebungsgeräten.

Wir beraten Sie zu allen Fragen rund um die GRANDER Technolgie. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.gra-anwender.com.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail